C - Arbeitsschutz – Baustellen und Gebäude

Entwicklungen und Tendenzen in der Baustellen-Verordnung (WS)

C - Arbeitsschutz – Baustellen und Gebäude

Entwicklungen und Tendenzen in der Baustellen-Verordnung (WS)

BUCHUNG

Date: 31 Dez - 31 Dez | Preis: 420,00 €

    Seminarbeschreibung

    Workshop

    Beleuchtet werden die Entwicklungen im Bereich der Koordination nach Baustellenverordnung und Fragestellungen zur sicherheitstechnischen Planung von Bauvorhaben. Hierbei werden die folgenden Themenbereiche betrachtet:

    1. Baustellenverordnung (BaustellV) Entwicklungen und Tendenzen
      • veraltete RAB
      • Neue Ansätze
      • moderne SiGePläne
    2. Neuerungen bei den Technischen Regeln Betriebssicherheit
    3. Neuerungen bei den Regeln für Arbeitsstätten
    4. Hinweise zu Sicherheitsmaßnahmen am Bau
    5. Sicherheit bei späteren Arbeiten, DIN 4426

    Hierbei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, bis spätestens 14 Tage vor Seminartermin Fragen zu speziellen Themen oder Themenbereiche vorzuschlagen (z. B. Betrieb von Kranen, Einsatz von Lasern, Betonierarbeiten, Absturzsicherungssysteme, Umgang mit Gerüsten etc.). Diese Fragen und Vorschläge werden dann in das Seminar eingearbeitet und entsprechend beantwortet.

    PREIS

    420 € netto pro Teilnehmer, inkl. Datenbankzugang, Pausenverpflegung, Getränken und Mittagessen, Zeit für die Einarbeitung der Fragen

    DAUER

    1 Tag (8 Lehreinheiten)

    ZIELGRUPPE

    Planer, Architekten, Wohnungsbauträger, Hausverwaltungen, Bauleiter, Koordinatoren, SiGeKo

    Ort

    Handwerkerhof Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg

    BUCHUNG

    Date: 31 Dez - 31 Dez | Preis: 420,00 €